Deutsch|English|Français|Italiano|Español
Albrecht Bender GmbH u. Co
Richard-Stücklen-Straße 15
91781 Weißenburg
Germany

Tel: +49 (0) 9141/905-0
Fax: +49 (0) 9141/905-60
E-Mail: mailbox@a-bender.de
WILLKOMMEN BEI ALBRECHT BENDER
Albrecht Bender GmbH u. Co ist ein international tätiges Unternehmen mit Sitz in der Bundesrepublik Deutschland. Die Gründung erfolgte im Jahre 1864. Das Unternehmen wird heute in dritter Generation geführt.

Zu unseren Hauptkunden zählen die Bundeswehr und die Polizeibehörden der verschiedenen Bundesländer. Wir beliefern nur Behörden, Industrie, Händler und Geschäfte, keine Vereine und Endverbraucher.

Das Design und die Abbildungen der Produkte auf unserer Webseite unterliegen dem Urheberrechtsgesetz. Vervielfältigungen, Reproduktion oder sonstige Verwendung des Designs oder der Abbildungen sind ohne vorherige schriftliche Genehmigung verboten.

Die hier gezeigten Produkte sollen lediglich als Anregung dienen. Eine Verpflichtung diese Produkte an Sie zu liefern entsteht nicht. Es sind im Einzelfall besondere Bestimmungen einzuhalten.
SPEZIALHERSTELLER VON UNIFORM-ACCESSOIRES FĂĽR:
Bundeswehr, Feuerwehr, Polizei, Bahn, Post, Fluggesellschaften, THW, SchĂĽtzenvereine, Sicherheitsdienste sowohl, im Inland, als auch in der ganzen Welt. mehr »
NEWS UND TERMINE
Aktuelles:
Aus Verantwortung fĂĽr die Umwelt!
Photovoltaik (PV) ist die Umwandlung von Strahlungsenergie der Sonne in elektrische Energie. Dazu werden Solarzellen verwendet welche meistens aus Silizium hergestellt werden. Diese einzelnen Zellen werden dann zu Modulen zusammengeschaltet, woraus sich der Begriff des Photovoltaikmoduls ergibt.

Auf dem Dach unseres Produktionsgebäudes haben wir am 15.12.2010 eine Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. Damit übernehmen wir Verantwortung für die Zukunft. Die Anlage, mit einer Fläche von ca. 2.000 m² hat eine Leistung von knapp 300 kWp. Der Ertrag entspricht in etwa dem Energiebedarf von 100 durchschnittlichen Privathaushalten.

Mit dem Sonnenstrom aus dieser Anlage können Kohlenstoffemissionen in Höhe von ca. 210 Tonnen pro Jahr eingespart werden. Damit leisten wir unseren kleinen Beitrag den Treibhauseffekt zu reduzieren.